Werbefläche mieten ...

Kurzmeldung - Wie Medien berichten soll die noch Regierungschefin des Saarlandes Kramp-Karrenbauer die neue Generalsekretärin der CDU auf Bundesebene werden. Der noch Generalsekretär Tauber zieht sich wohl aus gesundheitlichen Gründen von dem Posten zurück.

Die nominierte Saarländerin Kramp-Karrenbauer könnte schon beim CDU-Parteitag am kommenden Montag gewählt. In der CDU gibt es für die noch Ministerpräsidentin des Saarlandes schon jetzt große Zustimmung, die Idee selbst kommt wohl von Kramp-Karrenbauer selbst. 

Quelle: ard-tagesschau-online