Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Potsdam – Zum Rücktritt von Sozialministerin Diana Golze erklärt Finanzminister Christian Görke : „Nach Bekanntwerden des umfangreichen Arzneimittelskandals im Land Brandenburg hat Diana Golze zugesichert, die dem zugrunde liegenden U r- sachen aufzuklären. Der dazu vorliegende Bericht der Task Force verdeutlicht nunmehr d ie Umstände, die dazu führen konnten.

Dass Patientinnen und Patienten sowie ihre Angehörigen in den letzten Wochen einer großen Ve r- unsicherung ausgesetzt waren, ist sehr bitter und macht auch mich nach wie vor äußerst betroffen. Diana Golze stellt sich mi t ihrem Rücktritt der Veran t- wortung. Dafür zolle ich ihr höchsten Respekt. Ich gehe weiterhin davon aus, dass mit dem erforderlichen Nachdruck die Arzneimittelsicherheit in Brande n- burg wieder gefestigt und sichergestellt wird. Für ihre Arbeit als Ministeri n für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, den Themen, die ihr eine Herzensangelegenheit sind, danke ich Diana Golze sehr herzlich.“