Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Es kann am Dienstag vielerorts sehr stürmisch werden, entsprechende warnungen werden bei Zeiten herausgegeben. In der kommenden Nacht und am Dienstag beeinflussen die Ausläufer des zur Polnischen Ostseeküste ziehenden Tiefs das Wetter in Berlin und Brandenburg. STURM/WIND: In der zweiten Nachthälfte zum Dienstag im Nordwesten erste Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus Südwest bis West. Am Dienstag verbreitet Windböen, zeitweise auch Sturmböen um 70 km/h (Bft 8) wahrscheinlich, Drehung auf West bis Nordwest.

 

Am Dienstag bedeckt und teils schauerartig verstärkter Regen. Höchstwerte 5 bis 8 Grad. Mäßiger bis frischer, von Südwest auf West bis Nordwest drehender Wind. Verbreitet Windböen, vor allem in der Westhälfte zeitweise stürmische Böen bis 70 km/h (Bft 8). In der Nacht zum Mittwoch aus dichter Bewölkung länger anhaltender Regen, in der zweiten Nachthälfte mit etwas Schnee vermischt. Tiefsttemperatur 3 bis 1 Grad. Mäßiger Nordwestwind, gebietsweise Windböen wahrscheinlich.