Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Im Einflussbereich eines Tiefs über Skandinavien wird mit westlicher Strömung mäßig warme Meeresluft nach Brandenburg und Berlin geführt. Am Mittwoch setzt sich schwacher Zwischenhocheinfluss durch.

Heute Nacht wechselnd, teils gering bewölkt, anfangs trocken. Innerhalb der zweiten Nachthälfte Durchzug einzelner leichter Schauer. Tiefstwerte zwischen 12 und 8 Grad. Schwacher Wind um West.

 

Am Mittwoch im Nordosten gering bewölkt, im Südosten wolkig mit Abzug letzter Schauer Richtung Polen. Im Vormittagsverlauf Bildung aufgelockerter Quellwolken, am Nachmittag wechselnd bewölkt, dabei trocken. Temperaturanstieg auf mäßige 21 und 23 Grad. Schwacher, am Mittag und Nachmittag mitunter mäßiger Westwind. In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt, teils klar. In der zweiten Nachthälfte von Westen her Bewölkungsverdichtung, zunächst niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 12 und 8 Grad. Schwacher Wind, aus südlichen Richtungen.