Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Zunächst ist noch schwacher Zwischenhocheinfluss wetterbestimmend. Am Freitag überquert ein Tiefausläufer die Region. Dabei wird weiterhin mäßig warme Meeresluft herangeführt. Es werden keine warnwürdigen Wettererscheinungen erwartet.

In der Nacht zum Freitag anfangs gebietsweise Auflockerungen, später stark bewölkt bis bedeckt, jedoch niederschlagsfrei. Tiefstwerte 14 bis 11 Grad. Schwacher, in den nördlichen Landesteilen zunehmend mäßiger Wind aus Südwest.

 

Am Freitag zunächst geschlossene Bewölkung, zeit- und gebietsweise etwas Regen. Am Nachmittag und Abend zunehmend Auflockerungen und trocken. Höchstwerte 20 bis 23 Grad. Schwacher bis mäßiger, in Böen frischer Wind, anfangs aus Südwest, später auf West bis Nordwest drehend. In der Nacht zum Sonnabend zeitweise Durchzug stärkerer Bewölkung, meist aber gering bewölkt oder klar. Flache Dunst- und Nebelfelder. Tiefsttemperatur 10 bis 5 Grad. Schwacher Wind aus West bis Nordwest.