Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Am Rand eines Hochdruckgebietes über dem Europäischen Nordmeer wird mit einer östlichen Strömung kühle Luft nach Berlin und Brandenburg geführt. FROST: In der Nacht zum Montag und am Montagmorgen vielerorts Luftfrost zwischen 0 und vereinzelt -4 Grad, in Bodennähe verbreitet Frost, teils bis -6 Grad. NEBEL: In der Nacht zum Montag und am Montagmorgen stellenweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.

 

Heute Nachmittag heiter bis wolkig, zwischen der Westprignitz, dem westlichen Havelland und der Niederlausitz zeitweise dichtere Schleierwolken, trocken. Höchsttemperatur 10 bis 12 Grad. Schwacher Ost- bis Südostwind. In der Nacht zum Montag im Südwesten anfangs wolkig, sonst gering bewölkt oder klar. Stellenweise Bildung von Nebel, lokal mit Sichten unter 150 m. Temperaturrückgang auf +1 bis -4 Grad. Vielerorts Frost in Bodennähe, teils bis -6 Grad. Schwacher Wind, meist aus östlichen Richtungen.