Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Video - Ein atlantischer Tiefausläufer überquert die Region und leitet einen unbeständigen Wetterabschnitt ein. Mit westlicher Strömung wird milde Luft herangeführt. WIND/Sturm: Ab Dienstagmittag besonders in Schauernähe Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Südwest, zum Nachmittag und Abend auch Sturmböen bis 75 km/h (Bft 8). GEWITTER/STURM: Am Dienstagnachmittag mit geringer Wahrscheinlichkeit in der Südhälfte einzelne Gewitter mit Sturmböen um 75 km/h (Bft 8-9).

 

In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise Regen. Tiefstwerte um 4 Grad. Schwacher, im Süden später teils mäßiger Wind um Süd.

Am Dienstag viele Wolken und zeitweise schauerartig verstärkter Regen. Am Nachmittag von Süden her einzelne, kurze Gewitter nicht ausgeschlossen. Höchstwerte zwischen 6 und 9 Grad. Zunehmend mäßiger bis frischer Wind, von Süd auf Südwest drehend, ab Mittag mit Windböen bis 60 km/h (Bft 7), bei Schauern und Gewittern einzelne Sturmböen um 75 km/h (Bft8-9). In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bewölkt, gelegentlich Regen oder Schauer, teils mit Schnee vermischt. Tiefstwerte um 2 Grad. Mäßiger Südwestwind mit Windböen und in Schauernähe einzelnen Sturmböen.