Werbefläche mieten ...

Video - Zwischen tiefem Luftdruck über Nordosteuropa und einem Hoch über Westeuropa wird mit einer Nordwestströmung erwärmte Meeresluft polaren Ursprungs herangeführt. Nachfolgend setzt sich der Hochdruckeinfluss durch. Keine warnrelevanten Wettererscheinungen.

Heute Abend von Mecklenburg-Vorpommern größere Auflockerungen, aber in der Mitte und im Süden weiterhin stark bewölkt bis bedeckt. Aktuelle Temperaturwerte zwischen 16 Grad in der Uckermark und 20 Grad in der Elbe-Elster-Niederung. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind. In der Nacht zum Mittwoch in der Südhälfte Brandenburgs und in Berlin wolkig oder stark bewölkt, nördlich davon gering bewölkt. Niederschlagsfrei. Bei Aufklaren Bildung von flachen Dunst- und Nebelfeldern. Temperaturrückgang auf 9 bis 5 Grad. Schwacher Wind aus nördlichen Richtungen.

Am Mittwoch heiter bis wolkig und trocken. Höchstwerte zwischen 18 Grad im Norden und 21 Grad im Süden Brandenburgs. Schwacher Wind aus nördlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag zunächst gering bewölkt, im Laufe der zweiten Nachthälfte von Westen etwas mehr Wolken. Niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 9 bis 4 Grad. Örtlich Frost in Bodennähe nicht ausgeschlossen. Schwachwindig.