Werbefläche mieten ...

Video - Mit einer west- bis nordwestlichen Strömung wird erwärmte Meereskaltluft nach Brandenburg und Berlin geführt. Diese gelangt in den nächsten Tagen zunehmend unter Hochdruckeinfluss. WIND: Heute in den westlichen Landesteilen sowie in Schauernähe einzelne Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Nordwest möglich. NEBEL: In der Nacht zum Dienstag örtlich Nebel, streckenweise mit Sichtweiten unter 150 Metern.

 

Heute Vormittag und im weiteren Verlauf des Tages stark bewölkt und zeitweise leichte Regenschauer, am Abend von der Prignitz und der Uckermark her Wolkenauflockerungen. Höchsttemperatur zwischen 14 Grad in der Niederlausitz und 17 Grad in Berlin. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind, vereinzelt mit Windböen bis 60 km/h (Bft 7). In der Nacht zum Dienstag wolkig oder gering bewölkt, bei längerem Aufklaren örtlich Ausbildung von Hochnebel oder Nebel, streckenweise mit Sichtweiten unter 150 Metern. Tiefsttemperatur zwischen 8 und 5 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest.