Werbefläche mieten ...

Update: 12.06.2020/ Lokal ist sogar Tornadobildung möglich - Video - Unter schwachen Luftdruckgegensätzen wird im Tagesverlauf von Polen sehr warme und zu Gewittern neigende Luft herangeführt. GEWITTER/STARKREGEN(UNWETTER)/HAGEL/STURM: Ab heute Nachmittag bis in die Nacht zum Sonnabend von Osten aufkommende Schauer und Gewitter. Lokal Windböen bis 60 km/h (Bft 7), kleinkörniger Hagel sowie Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit. Unwetterartige Starkregenmengen um 30 l/qm nicht ausgeschlossen. Ab Samstagnachmittag gebietsweise erneut Gewitter, teils mit unwetterartigem Starkregen, Sturmböen und Hagel. In der Nacht zum Sonntag zögerlich abschwächend. NEBEL: In der Nacht zum Sonnabend nach Abzug der Schauer und Gewitter Nebelbildung teils mit Sichtweiten unter 150 m.

 

Heute Nachmittag Wechsel von vielen Quellwolken und Sonne, vor allem in den östlichen und südlichen Landesteilen aufkommende Schauer. Teils Gewitter mit Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit, Windböen bis 60 km/h (Bft 7) und kleinkörnigem Hagel. Unwetterartige Starkregenmengen um 30 l/qm nicht ausgeschlossen. Aktuelle Temperatur zwischen 25 und 29 Grad. Schwacher Wind aus Nordost bis Ost. In der Nacht zum Sonnabend wechselnd bis gering bewölkt. Lokal Schauer oder Gewitter, weiterhin Starkregenpotential. In der zweiten Nachthälfte abziehend, anschließend gebietsweise Nebel oder Hochnebel. Tiefstwerte um 18 Grad. Schwachwindig.

Am Sonnabend zu Beginn teils stark bewölkt, im Tagesverlauf Übergang zu wechselnder Bewölkung. Ab dem Mittag gebietsweise Schauer und Gewitter, lokal mit unwetterartigem Starkregen, Sturmböen und Hagel. Höchstwerte zwischen 27 und 30 Grad. Abseits von Schauern und Gewittern schwacher Wind aus östlichen Richtungen. In der Nacht zum Sonntag wechselnd bewölkt. Weiterhin örtlich Schauer oder Gewitter mit Starkregen, im Nachtverlauf nach Sachsen-Anhalt abziehend und größere Auflockerungen. Tiefstwerte um 18 Grad. Schwachwindig.

Am Sonntag neben Wolken vermehrt heitere Abschnitte. Besonders im Westen und Süden Brandenburgs örtlich Schauer, ab dem Mittag auch Gewitter, lokal mit Starkregen, Hagel und stürmische Böen. Am Abend nachlassend. In den übrigen Regionen meist trocken. Höchsttemperatur zwischen 25 und 28 Grad. Schwacher, zeitweise mäßiger Nordostwind. In der Nacht zum Montag gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 15 bis 12 Grad. Schwacher Nordostwind.