Werbefläche mieten ...

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL - Mehrere Landkreise in den Südlichen Regionen von Brandenburg betroffen. Freitag, 26. Juni, 13:15 – ... Uhr Von Südosten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 30 l/m² und 40 l/m² pro Stunde sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) und Hagel.

Ein in höheren Atmosphärenschichten ausgeprägtes Tief führt weiterhin sehr warme, aber allmählich feuchtere und zu Gewittern neigende Luft nach Brandenburg und Berlin. GEWITTER/STARKREGEN(EXTREMES UNWETTER)/STURM/WIND: In den kommenden Stunden auflebende Gewittertätigkeit mit Starkregen um 20 l/qm in einer Stunde und Windböen bis 60 km/h (Bft 7). Vor allem von der Uckermark bis zur Niederlausitz unwetterartige Entwicklungen mit heftigem Starkregen bis 40 l/qm in kurzer Zeit, Sturmböen um 70 km/h (Bft 8) und Hagel. Lokal eng begrenzt extrem heftiger Starkregen mit mehr als 40 l/qm nicht ausgeschlossen. In der Nacht zum Sonnabend abklingende Gewitter.