Werbefläche mieten ...

Video - Auch die folgenden drei Tage bleibt es in Brandenburg nass.  Am Dienstag nach teils sonnigem Tagesbeginn ab dem Mittag Bewölkungsverdichtung. Trocken, nur in der Prignitz ab dem Abend etwas Regen. Höchstwerte um 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Westwind. In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt bis bedeckt, auf das ganze Land übergreifender Regen. Tiefstwerte um 11 Grad. Schwacher Südwestwind.

Am Mittwoch zunächst bedeckt und zeitweise Regen. Später in der Nordhälfte Auflockerungen und trocken. Höchstwerte um 18 Grad. Schwacher, zeitweise mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Donnerstag wolkig, teils stark bewölkt und meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte 12 bis 8 Grad. Schwacher Wind aus westlichen Richtungen.

Am Donnerstag im Süden stark bewölkt und gelegentlich Regen, im Norden wolkig und meist trocken. Höchstwerte zwischen 19 und 22 Grad. Schwacher Westwind. In der Nacht zum Freitag viele Wolken und gebietsweise länger anhaltender Regen. Tiefstwerte 14 bis 11 Grad. Schwachwindig.