Werbefläche mieten ...

Update: 18.52 Uhr/ Bei schwachen Luftdruckgegensätzen gelangt von Südwesten weiterhin sehr warme, aber zunehmend feuchtere Luft in die Region. UNWETTER GEWITTER/STARKREGEN/STURM: Heute Abend einzelne Gewitter mit Starkregen, punktuell unwetterartiger Starkregen über 25 l/qm in kurzer Zeit und Sturmböen bis 75 km/h (Bft 9) nicht ausgeschlossen. In der Nacht zum Sonnabend etwas abschwächende Gewitter, aber nicht überall abklingend. Am Sonnabend letzte Gewitter an der Grenze zu Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Heute Abend wolkig, lokal heitere Abschnitte. Vereinzelt Schauer oder Gewitter mit Starkregen. Punktuell unwetterartiger Starkregen über 25 l/qm pro Stunde und Sturmböen bis 75 km/h (Bft 9) nicht ausgeschlossen. Aktuelle Temperatur zwischen 25 und 29 Grad. Nach Niederschlag etwas kühler. Abseits von Schauern und Gewittern schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Sonnabend wechselnd, teils stark bewölkt. Im Berliner Raum und südlich davon weiterhin Schauer und einzelne Gewitter. Tiefstwerte 19 bis 16 Grad. Schwachwindig.

Am Sonnabend zunächst wolkig und lokal Schauer. An der Grenze zu Sachsen und Sachsen-Anhalt einzelne Gewitter nicht ausgeschlossen. Mit geringer Wahrscheinlichkeit punktuell heftiger Starkregen über 25 l/qm in kurzer Zeit. Im Tagesverlauf von Nordosten her nachlassende Niederschläge und allmählich Auflockerungen. Höchstwerte zwischen 28 und 32 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Sonntag deutlicher Bewölkungsrückgang, in der zweiten Nachthälfte gebietsweise klar. Niederschlagsfrei. Schwachwindig.

Am Sonntag sonnig und trocken. Heiß bei Höchstwerten zwischen 30 und 33 Grad. Schwacher, am Mittag und Nachmittag vorübergehend mäßiger Ost- bis Südostwind. In der Nacht zum Montag gebietsweise dünne Schleierwolken, sonst klar. Niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 18 bis 14 Grad. Schwacher Wind aus Ost bis Südost.