Werbefläche mieten ...

Unter anhaltendem Tiefdruckeinfluss bestimmt sehr feuchte und kühle Luft das Wetter in Brandenburg und Berlin. STARKREGEN/DAUERREGEN: Heute vielerorts Regen. Lokal Niederschlagsmengen zwischen 20 und 30 l/qm in 6 Stunden. Bis zum Montag gebietsweise Regenmengen zwischen 30 und 50 l/qm. WIND: Heute Nachmittag gebietsweise und vorübergehend Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus Nordwest bis West. Am Abend zögerlich nachlassend.

Heute stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise Regen wechselnder Intensität. Ab dem Nachmittag gebietsweise kräftiger ausfallend, lokal mit Mengen zwischen 20 und 30 l/qm in 6 Stunden. Ab dem Abend von Polen her allmählich nachlassende Niederschläge. Temperatur zwischen gleichbleibenden 10 Grad an der Elster, um 12 Grad in Berlin und bis zu 15 Grad in der Uckermark. Schwacher Wind aus Nordwest bis West.

Ab dem Nachmittag teils mäßiger bis frischer Wind und vorübergehend Windböen (Bft 7). Am Abend zögerlich nachlassend. In der Nacht zum Sonntag stark bewölkt, teils wolkig. Vielerorts niederschlagsfrei, anfangs von der Prignitz bis zum Elbe-Elster-Kreis noch Regen. Tiefstwerte zwischen 9 und 5 Grad. Schwacher, anfangs noch mäßiger auf Südwest bis Südost drehender Wind.

Am Sonntag bedeckt, zunächst meist niederschlagsfrei. Von Polen her im Vormittagsverlauf erneut aufkommender Regen, anschließend bis zum Abend verbreitet zeitweise Regen wechselnder Intensität. Höchstwerte um 13 Grad. Schwacher Wind aus West bis Südwest. In der Nacht zum Montag stark bewölkt und in Berlin und im Norden Brandenburgs weiterhin gelegentlich Regen, im Verlauf abschwächend. Im Süden meist niederschlagsfrei und gebietsweise Auflockerungen. Tiefstwerte um 11 Grad, südlich von Berlin 9 bis 6 Grad. Schwacher Wind um Süd.