Werbefläche mieten ...

Unter sich verstärkendem Tiefdruckeinfluss bestimmt milde und feuchte Luft das Wetter in Brandenburg und Berlin. Am Donnerstag dreht die Strömung allmählich auf Nordwest und es sickert kühlere Luft ein. WIND: Ab Donnerstag früh bis Donnerstagvormittag einzelne Windböen bis 55 km/h (Bft 7) um Südwest nicht ausgeschlossen.

Heute bedeckt, ab Mittag in der Westhälfte aufkommender Regen, am Abend Oder und Neiße erreichend. Temperaturanstieg auf 6 Grad in der Uckermark und bis 11 Grad in der Elbe-Elster-Niederung. Schwacher Südostwind. In der Nacht zum Donnerstag bedeckt, zeit- und gebietsweise Regen, teils schauerartig verstärkt, in der zweiten Nachthälfte nachlassend. Tiefstwerte zwischen 9 und 5 Grad. Zunehmend mäßiger Südwestwind. Gegen Morgen einzelne Windböen bis 55 km/h (Bft 7) nicht ausgeschlossen.

Am Donnerstag (Heiligabend) viele Wolken, vor allem in der Nordhälfte schauerartig verstärkter Regen, bis zum Nachmittag unter Abschwächung nach Süden verlagernd. Höchsttemperatur von Nord nach Süd 7 bis 10 Grad, bereits ab Mittag Temperaturrückgang. Zunächst mäßiger Südwestwind mit einzelnen Windböen. Im Tagesverlauf von Norden her Winddrehung auf Nordwest. In der Nacht zum Freitag stark bewölkt und von Norden her Übergang zu Schauerwetter, teils mit Schnee und Graupel. Tiefsttemperatur +2 bis 0 Grad. Gebietsweise Glätte. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind.

Am Freitag (1. Weihnachtsfeiertag) wolkig bis stark bewölkt. In der Südhälfte anfangs noch Schnee- und Graupelschauer. Im Norden meist trocken. Höchsttemperatur 2 bis 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind. In der Nacht zum Sonnabend wolkig, teils gering bewölkt. Gegen Morgen im Nordwesten Bewölkungsverdichtung. Niederschlagsfrei. Abkühlung auf 0 bis -3 Grad. Schwacher Wind um West.

Am Sonnabend (2. Weihnachtsfeiertag) wolkig bis stark bewölkt. Vor allem in der Nordhälfte geringer Regen, sonst meist trocken. Höchstwerte zwischen 2 und 4 Grad. Überwiegend mäßiger Wind um Südwest. In der Nacht zum Sonntag in der Südhälfte wolkig, sonst stark bewölkt. Überwiegend niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen +1 und -1 Grad. Mäßiger, teils frischer Süd- bis Südwestwind.