Hier könnte Ihre Werbung stehen

Unter Einfluss eines von Schottland nach Norwegen ziehenden Tiefs wird feuchtwarme Luft nach Brandenburg und Berlin geführt. GEWITTER/STARKREGEN: In der Nacht zunächst einzelne, ausgangs der Nacht nochmals örtlich aufkommende Gewitter. Eng begrenzt mit Starkregen um 25 l/qm in kurzer Zeit. Am Sonnabendvormittag auflebende Schauer- und Gewitteraktivität mit Starkregen um 25 l/qm.

In der Nacht wechselnd bewölkt mit zunächst nur einzelnen Schauern oder Gewittern. Innerhalb der zweiten Nachthälfte von Westen örtlich aufkommende Schauer und Gewitter, teils mit Starkregen bis 25 l/qm. Tiefstwerte zwischen 17 und 14 Grad. Abseits von Schauern und Gewittern schwachwindig.

Am Sonnabend wolkig bis stark bewölkt, wiederholt Schauer und Gewitter, teils mit Starkregen bis 25 l/qm, insbesondere im Bereich der Prignitz. Höchstwerte zwischen 22 und 25 Grad. Abseits von Schauern und Gewittern schwacher Südwestwind. In der Nacht zum Sonntag gebietsweise Wolkenauflockerungen, nachlassende Schauertätigkeit, örtlich Nebelbildung. Tiefstwerte 15 bis 12 Grad. Schwacher Südwestwind.

Wetterwarnungen

Werbefläche