Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ein schwacher Tiefausläufer zieht nach Südosten ab. Nachfolgend gelangt die Region unter den Einfluss eines Zwischenhochs. GLÄTTE/FROST: In der Nacht und in den Morgenstunden bei leichtem Frost geringe Wahrscheinlichkeit für lokale Glätte.

 

In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt, zeitweise auch wolkig, vereinzelt leichter Regen oder Schneeregen. Lokal auch Dunst und Nebel. Temperaturrückgang auf +1 Grad im Süden und bis -2 Grad im Norden, geringe Glättegefahr. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen kommend.

Am Dienstag stark bewölkt, vorübergehend auch wolkig und meist trocken. Erwärmung auf 6 bis 9 Grad. Schwacher, auf Südost bis Ost drehender Wind. In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt bis bedeckt, von Südwesten aufkommender Regen oder Schneeregen. Abkühlung auf +2 bis -1 Grad, Glättegefahr. Schwacher bis mäßiger Ostwind.

Wetterwarnungen

Werbefläche