Hier könnte Ihre Werbung stehen

Schwacher Zwischenhocheinfluss sorgt heute für ruhiges Wetter. In der Nacht zum Sonnabend greifen von Südwesten neue Tiefausläufer mit Niederschlägen über. FROST: In der kommenden Nacht und Sonnabendfrüh nur in der Uckermark örtlich Frost bis -1 Grad wahrscheinlich.

 

Heute Abend vielfach heiter und trocken. Aktuelle Temperaturwerte bei 6 Grad in der Uckermark und bis 13 Grad an der Grenze zu Sachsen. Schwacher Wind, meist aus östlichen Richtungen. In der Nacht zum Sonnabend aus Süden Bewölkungszunahme, später in der Südhälfte einsetzender Regen. Tiefstwerte zwischen +4 Grad in der Elbe-Elster-Niederung und -1 Grad in der Uckermark. Schwacher Ost- bis Nordostwind.

Am Sonnabend stark bewölkt bis bedeckt und nach Norden ausgreifender Regen, am Nachmittag und Abend von Südwesten her vorübergehend nachlassend, in der Prignitz teils in Schnee übergehend. Höchstwerte bei 3 Grad in der Prignitz und bis 8 Grad in der Niederlausitz. Schwacher Nordost- bis Nordwind. In der Nacht zum Ostersonntag bedeckt und gebietsweise Regen, teils auch Schneeregen oder im Nordwesten Schneefall mit Neuschneemengen zwischen 1 und 5 cm. Abkühlung auf 2 bis 0 Grad. Meist schwacher, auf Nordwest drehender Wind.

Wetterwarnungen

Werbefläche