Hier könnte Ihre Werbung stehen

Der 1. Ostertag wird nun ähnlich wie schon der Karsamstag, nur kommen noch am 1. April Windböen hinzu. Es kann stellenweise dazu noch sehr glatt werden. Unter Tiefdruckeinfluss fließt mit einer nördlichen Strömung mäßig kalte Luft ein. SCHNEEFALL/GLÄTTE: In der kommenden Nacht und Sonntagmorgen besteht in der Prignitz und im Ruppiner Land ein geringes Risiko für eine Nassschneedecke von 1 bis 5 cm. Ab Sonntagvormittag zwischen der Prignitz und der Uckermark weiterhin Glätte durch Schneematsch oder wenige Zentimeter Neuschnee wahrscheinlich. WIND: Von Sonntagvormittag bis zum frühen Abend zeitweise Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus Nordwest wahrscheinlich

.

Am Ostersonntag bedeckt, zeitweise Regen oder Schneeregen. Im Norden und Nordosten mit geringer Wahrscheinlichkeit wenige Zentimeter Neuschnee. Höchsttemperatur 0 Grad im Nordosten und bis 4 Grad im Südwesten. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind mit gelegentlichen Windböen bis 60 km/h (Bft 7). In der Nacht zum Ostermontag nach Osten abziehende Niederschläge und von Westen größere Auflockerungen. Temperaturrückgang auf +1 bis -2 Grad, erhöhte Glättegefahr. Schwacher Nordwest- bis Westwind.

Wetterwarnungen

Werbefläche