Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL Di, 21. Mai, 19:47 – 20:45 Uhr Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen um 30 l/m² in kurzer Zeit sowie Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) und Hagel.

Ausgehend von einem Tief über Ostdeutschland fließt mit einer südöstlichen Strömung feucht-warme und zu Gewittern neigende Luft nach Brandenburg und Berlin. UNWETTER/GEWITTER/STARKREGEN/STURM: Am Abend gebietsweise Gewitter, teils mit Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit, Hagel und Windböen um 60 km/h (Bft 7). Örtlich unwetterartige Gewitter mit heftigem Starkregen um 30 l/qm und Sturmböen um 70 km/h (Bft 8). In der Nacht allmählich nachlassend und nach Westen abziehend. Ab Dienstagnachmittag erneut örtlich aufkommende Gewitter, allerdings mit geringerem Potential als am Montag. NEBEL: In der Nacht zum Dienstag gebietsweise Nebel, teils mit einer Sichtweite unter 150 m.

++ Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL ++ .Update: 18.04 Uhr:/ Aktuelle in besteht in den meisten Landkreisen von Brandenburg eine Wetterwarnung vor Starkem Gewitterm, Unwetterwarnung für: Uckermark, barnim und Oberhavel. Mo, 20. Mai, ab sofort vorerst bis 19:30 Uhr - Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen um 30 l/m² in kurzer Zeit sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) und Hagel mit Korngrößen um 2 cm.

Auch am Montag den 20. Mai kann das Wetter ab Mittag sehr turbulent ausfallen. Unter Tiefdruckeinfluss fließt mit einer südöstlichen Strömung feuchte, warme und zu Gewittern neigende Luft nach Brandenburg und Berlin. GEWITTER/STARKREGEN/STURM/WIND (UNWETTER): Heute Abend noch lokal kurze Gewitter mit Windböen bis 60 km/h (Bft 7). Am Montag einzelne starke Gewitter mit Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit, Hagel und Windböen um 60 km/h (Bft 7) wahrscheinlich, mit geringer Wahrscheinlichkeit unwetterartige Gewitter mit heftigem Starkregen um 30 l/qm in kurzer Zeit und Sturmböen um 70 km/h (Bft 8).

Unwetterartige Entwicklungen am 19. Mai in Berlin und Brandenburg möglich. GEWITTER/STARKREGEN/STURM/WIND ++ UNWETTER ++: Ab Sonntagmittag örtlich kräftige Gewitter mit Starkregen, Windböen und Hagel wahrscheinlich, mit geringem Risiko unwetterartige Gewitter mit heftigem Starkregen um 30 l/qm in kurzer Zeit und Sturmböen um 70 km/h (Bft 8). Anfang der nächsten Woche weitere Gewitteraktivitäten.

Unter Tiefdruckeinfluss fließt mit östlicher Strömung feuchte und zunehmend wärmere Luft nach Brandenburg und Berlin. NEBEL: In der Nacht zum Sonnabend gebietsweise Nebel, teils mit einer Sichtweite unter 150 m.