rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

In wenigen Tagen ist es soweit! „Treffpunkt Modellbau“ Eine Welt für Große und Kleine, hier kommen Fans aller Modellbausparten auf ihre Kosten. Ob Eisenbahnromantik verschiedener Spurweiten, Trucker im Parcours, oder Modellanlagen, Sammlerstücke und viele Facetten des Plastikmodellbaus werden zu sehen sein.

Am Samstag ist es soweit! Die Ferienspielewelt der Family Fun Days wird am 03. Februar 2024 um 10 Uhr in Paaren im Glien wieder geöffnet. Ab dann laden verschiedene Spielattraktionen diejenigen ein, die Action und Spaß vertragen können. 

„…und es begab sich zu einer Zeit…“ – so beginnt die wohl bekannteste Geschichte der Welt: die Weihnachtsgeschichte. Viele andere Geschichten kamen dann über die Jahrtausende zu uns und erfüllten unser Herz und unsere Seelen. Die wohl bekanntesten sind durch die Gebrüder Grimm aufgeschrieben und überliefert, aber gegenwärtig gibt es keine so wirklich schöne, die unseren heutigen Zeitgeist treffen könnte. Und dabei gibt es doch auch in unserer Zeit wirklich schöne Figuren & Szenarien, die unsere Kinder verzaubern könnten, Ihre Augen leuchten und sie dem Alltag entfliehen lassen. 

Mit 300.000 Gäste hat es zwar in diesem Jahr nicht ganz geklappt, dennoch hat sich trotz weiterhin weniger Aussteller das Angebot auf der Messer nicht unbedingt verschlechtert. Auch waren nicht einmal alle Bundesländer auf der Grünen Woche vertreten. Für die Besucher dürfte trotz allem keine Langeweile aufgekommen sein, viel Musik, die eine oder andere Show bei einzelnen Aussteller bzw. Hallen, aber auch das Zusammenspiel Farben, Wasser und Pflanzen in der berühmten Blumenhalle waren ein deutlicher Hingucker. Es wurden auch wieder nicht Messerhallen besetzt, aber auch die Messehallen, die meist recht gut gefüllt mit Menschen waren, hatten doch ersichtlich einigen offenen Ecken, die früher komplett belegt waren. Essen und trinken zum Probieren ist bei vielen Ausstellern wieder möglich gewesen, nur das immer mehr inzwischen nur gegen Bezahlung möglich ist, hat doch die Besucher abgeschreckt. Gratis probieren konnte man aber doch noch an einigen Stellen, besonders bei den ausländischen Ausstellern.

Mit den öffentlich ausgetragenen Wertungsspielen des Regionalwettbewerbs startet die 61. Auflage des bundesweiten Wettbewerbs „Jugend musiziert“ am 26. Januar. An zwei Tagen zeigen junge Musikerinnen und Musiker zwischen sechs und 27 Jahren der Musikschulen aus den Landkreisen Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Teltow-Fläming, Potsdam-Mittelmark und den kreisfreien Städten Brandenburg und Potsdam ihr Können. 

Landeshauptstadt Potsdam - Bruder Januar und die Schneekönigin Schauspieler Edward Scheuzger erzählt Wintermärchen im "Nomadenland".

Die Wiesen und Wege sind mit einer weißen Decke überzogen, eisiger Frost überzieht Bäume und Sträucher. Die einen werden sagen, Bruder Januar hat das Land fest im Griff. Die anderen, die Schneekönigin herrscht mit strenger Hand. Wer wissen möchte, was es mit den „12 Monaten“ und der „Schneekönigin“ auf sich hat, ist am Samstag, 21. Januar, ab 14 Uhr im Nomadenland Potsdam im Volkspark Potsdam herzlich willkommen.