Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

USA-Eil-News: Zu einem tragischen Unglücksfall kam es im US-Bundesstaat Idaho, als ein 2-jähriger Junge im Supermarkt Walmart, plötzlich in die Tasche einer Frau Griff und ein Handfeuerwaffe heraus nahm. Die Frau (29) war zur Tatzeit mit vier Kindern in der Elektronikabteilung des Marktes, als plötzlich der Junge die Waffe abfeuerte.

wie viele Schüsse genau fielen, ist zu Stunde noch unklar. Nach Medienberichte wurde das Supercenter nach dem schrecklichen Vorfall umgehend geschlossen. Das Opfer besaß die Waffe legal wie Medien berichten (Q:focus.de).