Hier könnte Ihre Werbung stehen

Landkreis Havelland, Wustermark, Bundesstraße 5, Auffahrt Priort in Richtung Berlin - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten PKW-Fahrern - Mittwoch, 21. November 2018, 09:02 Uhr Zwischen dem PKW Audi einer 57-Jährigen und dem PKW Opel eines 29-Jährigen kam es am Mittwochmorgen zu einem Unfall auf der B5. Die Frau wollte an der Auffahrt Priort auf die B5 fahren und bemerkte dabei den bereits auf der Bundesstraße fahrenden Mann in seinem PKW zu spät.

Sie schätzte den Abstand falsch ein und es kam zu einer Kollision beider Fahrzeuge. Dabei wurden beide PKW beschädigt und mussten von Abschleppunternehmen von der Unfallstelle geborgen werden. Die beiden Autofahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten zur weiteren medizinischen Behandlung in Krankenhäuser gebracht werden.

Es entstand durch den Unfall ein Gesamtsachschaden von 5.000 EUR. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Beseitigung von ausgetretenen Betriebsstoffen durch die Feuerwehr war die B5 nur teilweise für den Verkehr nutzbar.