Hier könnte Ihre Werbung stehen

Havelland – noch bis Freitagabend muss im Bereich der Altstadt sowie um das Zentrum mit Einschränkungen gerechnet werden. Es wird in der Stadt an mehreren Straßen gedreht, alles läuft recht überschaubar und zügig. Die Regieanweisungen sind meist deutlich und vor allem laut von weiten zu hören. Bei der gedrehten Produktion im Auftrag vom kostenpflichtigen US-Streaminganbieter Netflix unter dem Titel Projekt: „Untitled Art Project“ ist kaum etwas bekannt. Das Studio Babelsberg dürfte nach schriftlicher Anfrage nichts weiter an für Medien herausgeben.

Man darf also gespannt sein, wann diese Serie bei dem Anbieter Netflix ausgestrahlt wird. Zwei Bürgerinnen heute Mittag in der paul-Jerchel-Str. gerade unterwegs waren verwundert warum die Straße die Mittelstraße gesperrt war. Als die Damen erfuhren das es sich um Filmarbeiten handelt war Ihr Interesse wo es ausgestrahlt wird gleich um so größer. Die Stadt Nauen ist in den letzen Jahren immer wieder Drehort für: Kino, TV, Werbefilmproduktionen, nun drehen inzwischen auch Produktionsfirmen im Auftrag für Streamingdienstanbieter.

An der Marktstraße wurde am Freitag eine Szene mit Imbisfahrzeug gedreht.

Die Produktioncrew mit Komparsen am Set in der Marktstraße

Das Set an der Torgasse mit Blickpunkt Neue-Straße.

Nachtrag: 05.02.2021 - die Dreharbeiten wurden heute am Tag im Bereich der Altstadt Nauen fortgesetzt. Das Wetter blieb soweit trocken. Schaulustige bekamen heute vorerst die letzte Chance Filmarbeiten hautnah mit zu erleben. Es wurde u. a. in der Marktstraße und Neue Str/Torgasse gedreht.

Die Filmcrew am Set für Netflix-Serie in der Mittelstraße/Paul-Jerchel-Straße.

Die Regiestühle stehen sicher im trockenen sowie weiteres Equipment

Ein Kamerawagen für die mobile Schiene

 

Die Fahrzeug vom Filmservice für die Crew am Sägewerkplatz