Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Erstmeldung: Aus noch ungeklärter Ursache kam es heute am späten Samstagnachmittag, auf der Hamburger Straße im Amt Friesack zu einem Baumunfall. Der Pick-up Mitsubishi kam am Ende der Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend frontal mit einem Baum. Die Polizei nahm den Unfall vor Ort auf. Am Unfallfahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Ob Personen zu schaden ist noch unklar.

Nachtrag - Friesack, Hamburger Straße, PKW gegen Baum 14.12.2019, 19:50 Uhr - Eine 39-jähriger Mitsubishi-Fahrerin wurde am Samstagabend auf der Hamburger Straße bei einem Unfall verletzt. Nach vorliegenden Erkenntnissen fuhr die PKW-Fahrerin die Hamburger Straße entlang und kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Zum Glück für die Fahrerin wurde diese nur leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung vor Ort entlassen werden.

Alkoholeinfluss kann als Ursache ausgeschlossen werden, ein Vortest verlief negativ. Am Fahrzeug entstand hoher Sachschaden.