Werbefläche1

Suche

Ostprignitz-Ruppin - Heiligengrabe-Herzsprung - Fahrzeug gerät nach Unfall in Brand – Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 24 sind in der Nacht zu Montag zwei Personen verletzt worden. Der 31-jährige Fahrer eines PKW Renault war gegen 02.25 Uhr in Fahrtrichtung Berlin kurz vor der Anschlussstelle Herzsprung auf einen Sattelzug aufgefahren und anschließend nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dort stieß er gegen die Mittelleitplanke und blieb auf dem linken Fahrstreifen stehen. Das Fahrzeug fing Feuer, Ersthelfer konnten den Magdeburger aus dem Fahrzeug befreien.

Der offenbar alkoholisierte Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der 45-jährige Fahrer des Sattelzuges musste ebenfalls im Krankenhaus behandelt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro, die Richtungsfahrbahn nach Berlin musste für Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme für eine Dreiviertelstunde gesperrt werden.

Suche