Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Land Brandenburg: Wetterentwicklung für die kommenden 24. Stunden in Brandenburg. Es muss in einigen Landkreisen (Aktuell: keine Wetterwarnung nötig) mit Schnee und Schneeregen im Wechsel gerechnet werden (Kreis Prignitz ++ Kreis Oberhavel ++ Kreis Barnim und Kreis Uckermark ++ Ostprignitz-Ruppin ++ Havelland ++ Brandenburg/Havel ++ Potsdam-Mittelmark ++ Potsdam ++ Dahme-Spreewald ++ Teltow-Fläming ++ Elbe-Elster ++ Oberspreewald-Lausitz ++ Spree-Neiße ++ Cottbus ++ Oder-Spree ++ Märkische-Oderland). Die Folgen können "Glätte durch Reif oder Überfrieren" der Fahrbahn sein.  In der Nacht ist bei zeitweiligem Schneeregen oder Schneefall örtlich Glätte sehr wahrscheinlich besonders davon betroffen sein dürften Brücken. Die nächste Aktualisierung erfolgt wieder ca. 20:30 Uhr(Q:dwd)