Der I. Strafsenat des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts hat mit Entscheidung vom heutigen Tag einen Antrag des Generalstaatsanwalts auf Wiederinvollzugsetzung des Auslieferungshaftbefehls gegen Carles Puigdemont zurückgewiesen. Das Oberlandesgericht sieht nach dem derzeitigen Stand des Verfahrens keine erhöhte Fluchtgefahr von Carles Puigdemont, so dass dieser auf freiem Fuß bleibt.

+++ Generalstaatsanwalt Schleswig ist für die Auslieferung des ehemaligen katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont +++ Die Generalstaatsanwaltschaft des Landes Schleswig-Holstein hat am 9. Mai 2018 bei dem Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht den Antrag gestellt, den Auslieferungshaftbefehl gegen den ehemaligen katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont wieder in Vollzug zu setzen.

Saarland - Ein Männliche Person hat heute Nachmittag im Stadtteil Fechingen in einem Haus und vor dem Wohngebäude um sich geschossen, es sind dabei zwei Menschen ums Leben gekommen, mehrere Personen wurden schwerverletzt. Die Tat hat sich innerhalb der Familie ereignet, in welchen Bezug Täter und Opfer genau stehen ist unklar.

+++ Eil-Meldung +++ Zum einem Schweren Flugzeugunglück kam es auf der Karibikinsel Kuba. Wie Medien berichten ist ein Passagierflugzeug vom Typ Boeing 737 mit mehr als 100 Menschen am Bord nach dem Startvorgang am internationalen Flughafen Havanna abgestürzt.

+++ Erstmeldung +++ Wie durch Medienberichte bekannt wurde kam es an einer High School nahe Houston zu einer schrecklichen Amoktat. Es wird nach derzeitigen Stand von mindestens acht Toten ausgegangen, zudem wurden viele Personen verletzt darunter auch ein Polizist.

NRW - Steinfurt (ots) - Steinfurt, B54 Die Vollsperrung der B54 ist ab sofort aufgehoben. Die Strecke ist wieder frei. Erster Nachtrag: Nach ersten Erkenntnissen ist ein Kleinwagen, der in Richtung Gronau unterwegs war, in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Lkw zusammen gestoßen.