Pasewalk (ots) - Am 15.12.2018 gegen 14:25 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Reisebus auf der B104, zwischen den Ortschaften Rossow und Zerrenthin, durch die Rettungsleitstelle Vorpommern-Greifswald gemeldet.Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein PKW Nissan, besetzt mit zwei Insassen, die B104 aus Richtung Zerrenthin kommend in Fahrtrichtung Rossow.

Bayern - Wie mit Meldung vom 14.12.2018 berichtet, kam es am Abend des 13.12.2018 zu Angriffen auf drei Frauen im Nürnberger Stadtteil St. Johannis. Nach Auskunft der behandelnden Ärzte verliefen die Behandlungen der drei Geschädigten erfolgreich. Es bestehe derzeit keine Lebensgefahr mehr. Die Nürnberger Polizei zeigt aktuell im Stadtteil St.-Johannis verstärkte Präsenz mit uniformierten Kräften. Zudem sind auch Zivilbeamte unterwegs.

Symbolbild-BP

Bundespolizeipräsidium Potsdam teilt mit (ots) - Aufgrund der Attacke in Straßburg/Frankreich am Abend des 11. Dezembers 2018 fahndet die Bundespolizei mit verstärkten Kräften im deutsch-französischen Grenzraum. Die Maßnahmen finden in enger Abstimmung mit den französischen Polizeibehörden sowie den betroffenen Polizeien der Länder und des Bundes statt.

+++ Erstmeldung +++ Frankreich +++ Vermutlich terroristischer Hintergrund bei Vorfall am Weihnachtsmarkt in Straßburg +++ Bei Schüssen in der Straßburger Innenstadt sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen, mindestens elf wurden verletzt. Der mutmaßliche Tatverdächtige hatte nach Medienberichte eine Schießerei mit dem Militär geliefert, er ist weiterhin auf der Flucht. 

Baden-Würtemberg - Ludwigsburg (ots) - Im Fall des in der Nacht zum Dienstag verübten Tötungsdelikts an zwei Frauen in einem Mehrfamilienhaus in der Eugen-Bolz-Straße in Böblingen steht mittlerweile fest, dass es sich bei den beiden Opfern um die 38-jährige Mutter sowie die 61-jährige Großmutter des 17-jährigen Tatverdächtigen handelt. Der Jugendliche, bei dem es sich um einen Deutschen mit russischen Wurzeln handelt, hatte gegen 02:40 Uhr selbst die Polizei verständigt und erklärt, er habe die beiden Frauen getötet.

BAD GRIESBACH IM ROTTAL. Am Montag (26.11.18) ereignete sich auf der Kreisstraße „PA71“ ein Verkehrsunfall mit zwei getöteten Personen. Am Montag gegen 07:20 Uhr kam es auf der Kreisstraße „PA71“ zwischen den Ortsteilen Weng und Parzham zu einem Verkehrsunfall mit zwei tödlich verletzten Personen.