Bayern - Am Montag gegen 21.15 Uhr war ein Personenzug auf der Strecke von Augsburg in Richtung Ingolstadt unterwegs. Wenige hundert Meter vor der Einfahrt in den Bahnhof Aichach kollidierte der Zug der Bayerischen Regiobahn frontal mit der Lok eines stehenden Güterzugs.

Bayern - Kurzmeldung - Zu einem Schweren Zugunfall kam es am Montagabend am Bahnhof Aichach, wie Medien berichten war ein Personenzug auf einen stehenden Güterzug aufgefahren. Ersten Erkenntnissen nach wurden dabei mindestens zwei Menschen getötet und weitere teils schwerverletzt.

Bayern - Zu einem Schweren Unfall im Bahnverkehr kam es heute Nachmittag an einem Bahnübergang nahe Seeshaupt am Starnberger See. Wie aktuell bekannt ist war aus noch unbekannter Ursache ein Regionzug der Deutschen Bahn mit einem PKW Mercedes zusammengestoßen.

(ots) - Zeit: 02.05.2018, 05:05 Uhr - Ort: Hamburg Stadtteil Jenfeld, Stemwarder Straße Bei einem Brand in den frühen Morgenstunden sind 13 Personen und ein Feuerwehrmann verletzt worden. Ein Mann ist zwischenzeitlich aufgrund der erlittenen Verletzungen verstorben. Die Brandermittler des LKA 45 haben die weiteren Ermittlungen übernommen.

Baden-Würtemberg - Erstmeldung - Neuried - Vier Tote und ein Schwerverletzter nach Verkehrsunfall - Nach einem Verkehrsunfall auf der L 98 in den heutigen frühen Morgenstunden sind vier Tote und ein Schwerverletzter zu beklagen. Kurz nach 2.30 Uhr meldeten ein Verkehrsteilnehmer und das automatische Notrufsystem eines der beteiligten Fahrzeuge einen schweren Unfall auf der Landstraße unweit der Grenze nach Frankreich.

+++ Erstmeldung +++ Wie Medien berichten hat sich im Kanadischen Toronto-North York ein schlimmer Vorfall ereignet. Die Polizei hat dieses Ereignis via tw bestätigt. Es ist bislang klar das ein Van mehrere Menschen erfasst haben soll, es ist die Rede von 8-10 Verletzte.