rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Nauen, Hamburger Straße - Am Montagvormittag wurde die Polizei aufgrund eines Hinweises von aufmerksamen Passanten in die Hamburger Straße in Nauen gerufen. Vor Ort wurde ein PKW Mercedes festgestellt, der offensichtlich außer Betrieb gesetzt ist. Im weiteren Verlauf traf die Polizei auf den Fahrzeugnutzer und führte eine Befragung durch. Dabei ergab sich der Verdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest bestätigte diesen Verdacht.

Zudem konnte der Nutzer keinen gültigen Führerschein vorweisen, da er keine Fahrerlaubnis besitzt. Der PKW wurde sichergestellt. Nach einer ärztlichen Blutprobenentnahme durfte der Fahrzeugnutzer seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Montag der 29.01.2024, 10:45 Uhr

Dallgow-Döberitz, Döberitzer Weg - Am Montagabend ereignete sich in Dallgow-Döberitz auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums ein Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es offenbar auf Grund eines Vorfahrtsfehlers zur Kollision eines Dacia und eines VW. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Polizeibeamten der Inspektion Havelland führten vor Ort eine Verkehrsunfallaufnahme durch. Montag der 29.01.2024, 17:15 Uhr