rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Funkstadt Nauen das Mittelzentrum im Havelland - Die Deutsche Bahn wird ab August 2025 für neun Monate bis Ende April 2026 die Strecke Berlin-Hamburg komplett sperren. Für eine Entzerrung der drohenden Engpässe beim Schienenersatzverkehr bringt Nauens Bürgermeister Manuel Meger nun eine kreative Idee ins Spiel.

Nauen „Die Zeit der Vollsperrung der Bahnstrecke wird kritisch, ist aber unvermeidbar. Vor allem den Berufspendlern in Nauen und den Ortsteilen wäre doch mit der Wiederinbetriebnahme des Haltepunktes in Groß Behnitz schon geholfen“, so das Stadtoberhaupt.

Mit dieser Option konzentriere sich der Ansturm der Bahn-Pendler dann nicht nur auf den Bahnhof Wustermark. „Wir reden dabei lediglich um einen temporären Haltepunkt in Groß Behnitz. Die Flächen auf dem Gelände um diesen Haltepunkt gehören der Deutschen Bahn AG, das Grundstück davor der Stadt Nauen“, führt Meger aus.