rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Havelland – Polizei mit Kripo, Feuerwehr mit Kreisbrandmeister, Rettungsdienst, THW und Ordnungsamt (Gemeinde Schönwalde-Glien) kamen am späten Samstagnachmittag im OT Wansdorf zum Einsatz. Hier brannte es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen. Eine Lagerhalle mit etwa 1200 Strohballen stand in Flammen. Die Löscharbeiten erfolgten über mehrere Seiten, ein Kranwagen der Feuerwehr unterstützte von oben.

Die Warn-App-Nina wurde daraufhin ausgelöst, aufgrund von gefährlichen Rauchgasen, aber auch vor Asbest. Milchkühe, die sich zum Zeitpunkt in den offenen Ställen befanden, waren mit großem Glück nicht Gefahr.