rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Havelland – Aktuell muss auf der Bundesstraße 5 zwischen bei Wustermark-Elstal in Fahrtrichtung Nauen mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Hier hat es einen Unfall mit mehreren Fahrzeugen gegeben. Hauptsächlich betroffen ist der Bereich Anschlussstelle Designer Outlet Berlin (Elstal).

Nachtrag: 15:22 Uhr/ Die Richtungfahrbahn Nauen ist nun komplett gesperrt. Die Unfallstelle befindet sich zwischen den Anschlussstellen Elstal/Olympisches Dorf und Elstal/Designer Outlet.

Nachtrag: 15:58 Uhr/ Maßnahmen der Einsatzkräfte vor Ort dauern weiterhin an, inzwischen ist aber nur noch die rechte Fahrspur gesperrt. 

Nachtrag: 17:05 Uhr/ Nun sind alle Maßnahmen vor Ort beendet und alle Fahrstreifen damit wieder befahrbar.

Nachtrag: 06.11.2023/Sonntag, 05.11.2023, 14:43 Uhr - Wustermark, B5 zwischen Olympisches Dorf und B5-Center - Durch die Rettungsleitstelle ist die Polizei am Sonntagnachmittag über einen Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen auf der B5 informiert worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 41 Jahre alte Peugeotfahrerin auf ein Stauende auf der rechten Fahrspur aufgefahren und hatte insgesamt vier Fahrzeuge aufeinander aufgeschoben.

Dabei sind sowohl die Fahrerin des Peugeot als auch zwei Männer im Alter von 25 und 26 Jahren, die Insassen der anderen Fahrzeuge waren, leicht verletzt worden. Sie wurden jeweils von Rettungskräften versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Während des Einsatzes wurde die Richtungsfahrbahn vorübergehend gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Es wurde eine Unfallanzeige aufgenommen. 

Quelle; verkehrsinformationen.de, fb, pd west brandenburg