rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Ein kleines Tief zieht von BeNeLux über Norddeutschland bis zum Dienstag in Richtung westliche Ostsee. Das dazugehörige Niederschlagsgebiet überquert Brandenburg und Berlin in der Nacht ostwärts. Rückseitig fließt kühle Meeresluft ein. WIND: Ab der Nacht zum Dienstag und am Dienstag örtlich Windböen um 60 km/h (Bft 7).

 

Heute Mittag häufig heiter, nur örtlich wolkig. Bis zum Abend zunehmend wolkig bis stark bewölkt, in Prignitz und Havelland etwas Regen, sonst trocken. Höchstwerte 17 bis 21 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwest- bis Westwind. In der Nacht zum Dienstag wolkig bis stark bewölkt, regional schauerartiger Regen. Temperaturrückgang auf 11 bis 9 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen, zum Morgen auf West drehend und zunehmend mäßig, zeitweise Windböen.