rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Österreich - Wie berichtet, ist ein 4-jähriges Mädchen in einer Wohnung in der Goldscheidgasse verstorben. Der 13-jährige Bruder des Opfers hatte einen Schrei seiner Schwester gehört, sah gleich danach seine Mutter mit einem Messer in der Hand und flüchtete aus der Wohnung. Er verständigte über die Nachbarn die Polizei.

Update: 15.59 Uhr/Aktuell ist die Zahl der Verletzten auf 45 gestiegen. Zum Unglück kam es heute Morgen gegen 4.30 Uhr als in einer Tischlerei in dem Hochbunker das Feuer ausbrach. Es kam anschließend zu einer heftigen Detonation, was schlagartig zu einer Durchzündung führte die mit einer gewaltigen Druckwelle durch die Luft zog und sogar Fahrräder mit wirbelte. In dem Bunker aus dem zweiten Weltkrieg sollen rund 100 Tonnen Öle gelagert haben.

Bayern - Ansbach (ots) - Heute Abend (03.08.2015) forderte ein schrecklicher Verkehrsunfall im Landkreis Ansbach zwei Menschenleben. Eine Person wurde zudem schwer verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen der Ansbacher Polizei fuhr gegen 18:30 Uhr ein 53-jähriger Kraftfahrer aus Bad Windsheim auf der Bundesstraße 13 von Lehrberg in Richtung Ansbach.

Vater mit Kindern aus Mecklenburg-Vorpommern bei Schlitz in den Tot gesprungen - Leichenfund im Bereich Rombachtalbrücke Schlitz/Fraurombach - Am gestrigen Nachmittag gegen 15 Uhr fand eine Streife der Bundespolizei drei Leichen an der Rombachtalbrücke auf der Landesstraße L3176 zwi-schen Fraurombach und Michelsrombach.

Hessen - Ausflug mit Traktor bei bei Bad Camberg nimmt dramatischen Verlauf. Großeinsatz für Rettungskräfte. Aus bisher noch ungeklärter Ursache verunglückte am Samstagabend eine Traktor mit Anhänger, am Bord 13 Kinder.

Baden-Würtemberg - Ulm/Biberach (ots) - Geburtstagsausflug mit Kinder nimmt Tragischen Verlauf - Nach ersten Ermittlungen des Verkehrskommissariats Laupheim könnte ein Fahrfehler des 78-jährigen Gespannfahrers Ursache des Unfalls zwischen Rosenberg und Aigendorf sein, der sich am Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr ereignet hatte. Bei dem Unfall wurde der 78-Jährige tödlich verletzt. Ob technische Mängel an der Kutsche vorlagen, wird von einem Gutachter überprüft, der von der Staatsanwaltschaft Ravensburg beauftragt wurde.