rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Teltow-Fläming - Trebbin, Bahnhofstraße - Dienstag, 21.05.2024, 05:05 Uhr - Ein Zeuge informierte die Polizei am Dienstagmorgen über einen Verkehrsunfall in Trebbin. Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein 53-jähriger Fahrradfahrer auf dem Fahrradstreifen in der Bahnhofstraße unterwegs, als er von hinten von einem PKW erfasst wurde. Der Autofahrer verließ in der Folge unerlaubt den Unfallort und erschien kurze Zeit später auf dem Polizeirevier Zossen. Der Fahrradfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Ein Unfallursachengutachter kam am Unfallort zum Einsatz. Die Bahnhofstraße war während der Maßnahmen vor Ort voll gesperrt. Sowohl das Fahrrad als auch der PKW wurden zur Beweissicherung sichergestellt. Der 30-jährige Autofahrer wurde vorläufig festgenommen. Zudem wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt. Der Mann wurde im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen auf Weisung der Staatsanwaltschaft wieder entlassen.