rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Update: 11:11 Uhr/ Ein Tief über dem Nordosten Deutschlands sorgt für wechselhaftes Wetter in Berlin-Brandenburg. GEWITTER/STARKREGEN(UNWETTER)/WIND: Heute ab dem Mittag regional zunehmende Schaueraktivität. Dabei einzelne kräftige Gewitter, lokal eng begrenzt mit Starkregen bis 25 l/qm in kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel und Windböen um 60 km/h (Bft 7). Sehr kleinräumig und vorwiegend die Prignitz betreffend unwetterartige Starkregenmengen um 40 l/qm in einer Stunde nicht ausgeschlossen. Im Abendverlauf sowie eingangs der Nacht zum Montag wieder abnehmende Schauer- und Gewitteraktivität.

Am Pfingstmontag ab Mittag bis zum Abend erneut auflebende Schauer- und Gewitteraktivität mit ähnlichen Begleiterscheinungen wie am Vortag. Schwerpunkt dann der Berliner Raum sowie die Mitte und der Norden Brandenburgs. NEBEL: Im Laufe der Nacht zum Pfingstmontag vor allem im Norden Brandenburgs gebietsweise Nebelbildung, örtlich mit Sichtweiten unter 150 m, am Morgen wieder rasch auflösend. Nach o

Heute Mittag und Nachmittag wechselnde bis starke Bewölkung. Gebietsweise Schauer oder Gewitter, lokal eng begrenzt mit Starkregen, kleinkörnigem Hagel und Windböen. Vorwiegend die Prignitz betreffend sehr kleinräumig unwetterartige Starkregenmengen nicht ausgeschlossen! Im Abendverlauf Bewölkungsrückgang und nachlassende Schauer- und Gewitteraktivität. Höchstwerte zwischen 19 und 22 Grad. Abseits der Schauer und Gewitter schwachwindig. In der Nacht zum Pfingstmontag wolkig bis gering bewölkt, gebietsweise Dunst- und Nebelbildung. Tiefstwerte 12 bis 9 Grad. Schwachwindig.