rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Donnerstag, 22.02.2024, 10:50 Uhr Falkensee, Bahnhofstraße - Am Donnerstagvormittag hat sich eine 55-jährige Frau bei der Polizei gemeldet, nachdem sie den Diebstahl ihrer Geldbörse feststellen musste. Zuvor hatte sie sich in einem nahegelegenen Geschäft in der Bahnhofstraße in Falkensee aufgehalten. Offenbar nutzten unbekannte Personen einen Zeitpunkt aus, indem die Frau ihre Geldbörse kurzfristig unbeaufsichtigt lies und entwendeten diese. Nachdem sie kurz darauf den Diebstahl bemerkt hatte, informierte sie die Polizei.

Dienstag, 20.02.2024, 23:50 Uhr - Nauen, Karl- Thon- Straße - Beamte des Polizeireviers Nauen haben am Dienstagabend im Stadtbereich einen Radfahrer angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung des Fahrers ergaben sich Anhaltspunkte, dass der Mann alkoholisiert war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht der Beamten mit einem Wert von 1,88 Promille. Bei dem Mann wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen und ihm die Weiterfahrt untersagt.

Gemeinsame Pressemitteilung mit dem NABU - Berlin/Rathenow – Der NABU und der Landkreis Havelland haben am 19. Februar eine Kooperationsvereinbarung besiegelt, um gemeinsam Maßnahmen zur Verbesserung des Landschaftswasserhaushaltes zu planen und umzusetzen. Damit soll den negativen Folgen des Klimawandels entgegengewirkt werden.

B5, Ribbeck – Nauen - Sonntag, 18.02.2024, 22:44 - Am Sonntagabend hat sich ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Reh auf der B5 zwischen Ribbeck und Nauen ereignet. Das Reh kreuzte unvermittelt die Fahrbahn, wodurch es dem Fahrer nicht mehr möglich war eine Kollision zu verhindern. Polizisten sicherten die Unfallstelle und nahmen den Verkehrsunfall auf. Das Reh verendete in Folge des Zusammenstoßes noch am Unfallort, der zuständige Jagdpächter wurde informiert.

Mittwoch, 07.02.2024, 18:09 Uhr Nauen, Dammstraße - Am Mittwochnachmittag ist es zu einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz in der Dammstraße in Nauen gekommen. Ein Fahrzeugführer hatte diesen aufgrund eines Fehlers beim Einparken verursacht. Polizisten führten eine Verkehrsunfallaufnahme durch. Beide Fahrzeuge verblieben fahrbereit, die Fahrer unverletzt. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von 1000 Euro.

Landkreis Havelland, Falkensee, Spandauer Straße - Fahren unter Alkoholeinfluss - Sonntag, 04.02.2024, 05:00 Uhr - Am frühen Sonntagmorgen wurde bei einer Verkehrskontrolle ein 22-jähriger PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss festgestellt. Der Mann wies einen positiven Vortest auf Cannabis auf. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und eine Blutprobe erfolgte. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.