rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Baden-Würtemberg - Kreis Esslingen - Reutlingen (ots) Nürtingen (ES): Schwerer Unfall fordert zwei Todesopfer Am frühen Sonntagabend, gegen 18.50 Uhr, kam es an der Kreuzung Europastraße / Bahnhofstraße zu einem folgenschweren Unfall. Ersten Ermittlungen zu Folge ist ein 54-jähriger mit seinem Pkw Daimler-Benz an der Unfallstelle ungebremst auf einen Ampelmast gefahren. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich mehrere Fußgänger an dem Ampelmast. Drei Fußgänger wurden beim Unfall vom Fahrzeug erfasst. Eine der Fußgängerinnen, eine 28-jährige Frau, wurde beim Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch vor Ort ihren schweren Verletzungen erlag.

Sachsen-Anhalt - Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 27-jähriger afghanischer Staatsangehöriger am gestrigen Abend in einem Mehrfamilienhaus in Wolmirstedt aus bislang unbekannten Gründen einen 23-jährigen afghanischen Staatsangehörigen angegriffen und diesen mit einem messerähnlichen Gegenstand verletzt haben. Der 23-Jährige erlag noch am Abend seinen Verletzungen. In der Folge soll sich der 27-Jährige zunächst ziellos durch Wolmirstedt bewegt haben. Kurz nach 21 Uhr betrat der Täter ein Privatgrundstück in einer Einfamilienhaussiedlung und attackierte dort mehrere Personen, ebenfalls mutmaßlich mit einem messerähnlichen Gegenstand. Dabei wurden eine 50-jährige Deutsche und ein 75-jähriger Deutscher schwer, ein 56-jähriger Deutscher leicht verletzt. Der Täter flüchtete zunächst vom Tatort und konnte kurze Zeit später durch inzwischen alarmierte Polizeikräfte angetroffen werden.

Hamburg (ots) Tatzeit: 13.06.2024, 23:34 Uhr Tatort: Hamburg-Rahlstedt, Wolliner Straße Ein 51-Jähriger soll gestern Abend in Rahlstedt versucht haben, seinen 81 Jahre alten Vater zu töten. Nachdem er anschließend mehrfach auf Einsatzkräfte der Polizei schoss, setzten diese ihre Dienstwaffen ein und verletzten den möglicherweise in einem psychischen Ausnahmezustand handelnden Angreifer hierbei tödlich.

Sachsen - Zeit: 11.06.2024, 14:30 Uhr Ort: Döbeln und Roßwein, OT Mahlitzsch - Am gestrigen Tag entdeckten Polizeibeamte im Rahmen einer großangelegten Vermisstensuche eine leblose Person in einem Wald zwischen dem Roßweiner Ortsteil Mahlitzsch und dem Döbelner Ortsteil Hermsdorf. Noch in der Nacht zum heutigen Mittwoch fanden gerichtsmedizinische Untersuchungen statt. Im Ergebnis dieser bestätigte sich der Verdacht, dass es sich bei der aufgefundenen Person um ein seit 03.06.2024 in Döbeln vermisstes, neunjähriges Mädchen handelt.

Mecklenburg-Vorpommern - Neustrelitz (ots) - Kriminalpolizei ermittelt gegen Familienvater aus Brandenburg wegen Kindeswohlgefährdung - Mitten in der Nacht mussten zwei Kleinkinder aus dem Auto ihres Vaters befreit werden. Während er von Freitag auf Sonnabend bei einer Veranstaltung in Neustrelitz feiern war, blieben die beiden Kinder auf einem zugehörigen Parkplatz allein im geschlossenen Auto zurück. Ein Mann hatte die Kinder bemerkt und gegen 01:50 Uhr am Sonnabend die Polizei gerufen. Bis dahin war kein Elternteil aufgetaucht; die Kinder schrien und weinten panisch im Auto.

Sachsen-Anhalt - Landkreis Börde - Oebisfelde OT Weferlingen - Am Mittag des 03.06.2024 kam es in der Ortslage Oebisfelde zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Die 75-jährige Fahrzeugführerin aus Velpke bei Helmstedt befuhr die Lindenstraße in Richtung Schildplatz der Ortslage Oebisfelde.