rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Sachsen-Anhalt - Landkreis Jerichower-Land - 15.10.2023, 03:53 Uhr, BAB 2 i.R. Hannover, a.H. der Ortslage Möckern - Am Sonntag, den 15.10.2023 kam es gegen 03:53 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person auf der BAB 2. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 34-jähriger schwedischer Fahrzeugführer eines PKW Toyota die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover, zwischen den Anschlussstellen Theeßen und Burg-Ost. Etwa drei Kilometer vor der Rastanlage Ihlegrund überholte dieser zwei Verkehrsteilnehmer und fuhr dabei bereits starke Schlangenlinien.

Bayern – Landkreis Mühldorf – Gemeinde Ampfing – Nach Medienberichte versuchte ein Mercedes Davito am Freitagmorgen gegen 03:00 Uhr von einer Funkstreife der Bundespolizei zu flüchten, dabei beschleunigte der Fahrzeugführer des Transporters derart, dass er wohl Höhe Anschlussstelle Ampfing die Kontrolle verlor, das Fluchtfahrzeug sich anschließend mehrmals überschlug. Aktuell wird davon ausgegangen, dass mindestens sieben Menschen, darunter auch ein Kleinkind ums Leben kamen, etwa 16 Personen (alles Flüchtlinge) wurden teils schwerverletzt.

Hessen - Darmstadt - Am frühen Mittwochmorgen (04.10.2023) hat die Polizei in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Darmstadt-Arheilgen zwei leblose Personen gefunden. Bei diesen handelt es sich um einen 41-jährigen Mann und ein 10-jähriges Kind. Ein weiteres Kind im Alter von neun Jahren wurde mit Verletzungen aufgefunden. Des Weiteren fanden die Beamten in einer Gartenhütte auf dem Grundstück eine 42-jährige Frau, die ebenfalls verletzt war.

Sachsen-Anhalt - Landkreis Harz - 02.10.2023, 01:25 Uhr, L92n, zwischen Thale und Neinstedt Am Montag, den 02.10.2023 kam es gegen 01:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der L92n, zwischen Thale und Neinstedt. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen befuhr der 25-jährige Fahrzeugführer eines PKW BMW die L92n aus Richtung Thale kommend, in Richtung Neinstedt. Kurz hinter dem Ortseingang überfuhr der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache eine Verkehrsinsel und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Weitere Maßnahmen zur Begrenzung irregulärer Migration und zur effektiven Bekämpfung von Schleuserbanden Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat sich mit ihren Amtskollegen aus Tschechien, Vít Rakušan, und Polen, Mariusz Kamiński, auf eine gemeinsame Taskforce zur effektiven Bekämpfung der menschenverachtenden Schleusungskriminalität verständigt.

Seit den frühen Morgenstunden laufen Durchsuchungsmaßnahmen in zwölf Bundesländern

Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat heute die rechtsextremistische, rassistische und antisemitische Vereinigung „Die Artgemeinschaft – Germanische Glaubens-Gemeinschaft wesensgemäßer Lebensgestaltung e.V.“ („Artgemeinschaft“) einschließlich aller Teilorganisationen verboten. Zu diesen Teilorganisationen gehören sogenannte „Gefährtschaften“, „Gilden“, „Freundeskreise“ und das „Familienwerk e.V.“.