NRW - Bielefeld (ots) - AR/ Detmold - Bielefeld - Am frühen Montagabend, 11.09.2017, wurden in einem Mehrfamilienhaus in der Detmolder Innenstadt die Leichen einer 24jährigen Frau und ihres 6jährigen Kindes gefunden. Es ist von einem Tötungsdelikt auszugehen. Als potentiell tatverdächtig gilt ein 56jähriger Hausbewohner, der flüchtig ist.

Eine aus sechszehn Beamten des Polizeipräsidiums Bielefeld und der Kreispolizeibehörde Lippe bestehende Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Detmold und des Polizeipräsidiums Bielefeld

 

Nachtrag mit Fahndungsaufruf der Polizei unter: die-nachrichten-24.de 

.... HTML ...