rep24 logo 2011 2

Das News-Magazin in Brandenburg

Havelland - Falkensee, Finkenkruger Straße - Mittwoch, 01.02.2023, 11:40 Uhr - Im Rahmen der Streifentätigkeit kontrollierten Polizeibeamte den Fahrer eines PKW. Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 45-jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde ihm daraufhin untersagt.

Landkreis Havelland Kreisstadt Rathenow - Sonntag, 29.01.2023, 20:30 Uhr bis Montag, 30.01.2023, 11:15 Uhr - Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Montag unberechtigt Zutritt in das Innere einer Gaststätte und endwendeten infolge Alkoholika und Bargeld. Polizeibeamte begaben sich zum Ort und nahmen eine Anzeige wegen des besonders schweren Diebstahls auf.

Havelland - Nauen, Hamburger Straße - Sonntag, 29.01.2023, 23:05 Uhr - Im Rahmen der Streifentätigkeit kontrollierten Polizeibeamte den Fahrer eines E-Rollers. Während der Kontrolle kam der Verdacht auf, dass der 38-jährige Fahrer vor Fahrtantritt Alkohol und Drogen konsumiert haben könnte. Vor Ort durchgeführte Schnelltests bestätigten jeweils den Verdacht. Die Beamten begaben sich mit dem Mann daraufhin in ein Krankenhaus, wo eine Blutprobe durchgeführt wurde.

Zur bestmöglichen Erfüllung ihrer Verwaltungs- und Kindertagesbetreuungsaufgaben bietet die Stadt Falkensee aktuell folgende Stellen an:

Landkreis Havelland, Falkensee - Verkehrsunfall mit Fahrerflucht und Alkoholeinwirkung - Samstag, 28.01.2023, 10:05 Uhr Ein Falkenseer Bürger nahm am Samstagmorgen einen PKW wahr, der beim Wenden ein parkendes Fahrzeug beschädigte und sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernte. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen stellten die eingesetzten Beamten in der Nähe der Unfallörtlichkeit einen PKW fest, auf den die Beschreibung des Zeugen zutraf und der einen frischen Unfallschaden aufwies. In der Atemluft des Fahrzeugführers, der noch im Fahrzeug saß, wurde erheblicher Alkoholgeruch festgestellt.

Havelland - Nauen, Robert-Bosch-Straße - Freitag, 27.01.2023, 07:45 Uhr - Eine 18-jährige Fußgänger ist am Morgen in Nauen von einem PKW erfasst und leicht verletzt worden. Die junge Frau wollte nach bisherigen Erkenntnissen die Fahrbahn überqueren, als ein Auto kam, welches sie offenbar nicht bemerkt hatte. Rettungskräfte brachten sie zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Straße voll gesperrt. Es wurde eine Unfallanzeige aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird vorläufig auf etwa 400 Euro geschätzt.