Landkreis Havelland, Falkensee, Ruppiner Straße - Leblose Person aufgefunden - Sonntag, 05.12.2021, 14:21 Uhr - Nach Falkensee ist die Polizei am Sonntagnachmittag gerufen worden. Ein Zeuge hatte eine offenbar leblose Frau gemeldet, die er mit einem Fahrrad auf der Ruppiner Straße liegend aufgefunden hatte. Die Zeugen begannen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes mit Reanimationsmaßnahmen, ein Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod der 89-Jährigen feststellen.

Landkreis Havelland, Falkensee, Karl-Marx-Straße - Trunkenheit im Verkehr mit Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte - Samstag, 04.12.2021, 19:15 Uhr - Ein 36-Jähriger Fahrzeugführer, welcher zuvor beobachtet wurde, wie er mit einer Rum-Flasche in einen PKW stieg konnte im Nachhinein durch die Polizei gestoppt werden. Ein Alkoholtest ergab 1,21 Promille. Bei der Verlegung in ein nahegelegenes Krankenhaus zur Blutentnahme leistete der 36-Jährige erheblichen Widerstand gegen die Beamten. Die Blutentnahme konnte dennoch durchgeführt werden. Verletzt wurde niemand.

Landkreis Havelland, Bereich Nauen, Abfahrt BAB A10, Abzweig B5 - Unfall unter dem Einfluss von Alkohol Freitag, 03.12.2021, 17:50 Uhr - Durch einen aufmerksamen Bürger wurde eine weibliche Person gemeldet, welche auf der A10 herumlief. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde in Erfahrung gebracht, dass die 48-Jährige zuvor an der Abfahrt Spandau in Fahrtrichtung Berlin von der Fahrbahn abkam einen Leitpfosten überfuhr und einen Baum beschädigte. Auf dem Grünstreifen kam der PKW zum Stehen.

Landkreis Havelland, Falkensee, Rotkehlchenstraße - Einbrecher auf frischer Tat gestellt - Donnerstag, 02.12.2021, 21:32 Uhr - Zeugen beobachteten am Donnerstagabend, wie im Inneren eines Imbisses Licht leuchtete und verständigten darüber den ihnen bekannten Betreiber. Wie sich jedoch herausstellte, hatte dieser das Lokal bereits geschlossen. Da nun der Verdacht bestand, dass hier also ein Einbrecher am Werk sein könnte, wurde die Polizei hinzugerufen. Als mehrere Beamten das Lokal umstellt hatten, versuchte gerade ein 18-Jähriger durch ein Fenster herauszuklettern.

Landkreis Havelland, Rathenow - Erfolgreiche Durchsuchungen - Dienstag, 30.11.2021 - Auf der Suche nach Beweismitteln haben Polizisten der Inspektion Havelland und der Direktion Besondere Dienste mit Unterstützung des Ordnungsamtes am Morgen fünf Wohnungen in Rathenow durchsucht. Die Staatsanwaltschaft Potsdam hatte entsprechende Durchsuchungsbeschlüsse wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erwirkt.

Landkreis Havelland, Rathenow, Stadtgebiet - Tatverdächtige nach Bränden in Rathenow ermittelt - Aktuell - Nach mehreren Bränden in Rathenow im Zeitraum zwischen dem 14. September und dem 21. Oktober 2021 hat die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion Havelland vier Tatverdächtige ermittelt. Es handelt sich dabei um einen 18 Jahre alten Heranwachsenden, der als Haupttäter gilt, außerdem eine 19-Jährige Heranwachsende sowie eine 15-jährige Jugendliche und einen 17-jährigen Jugendlichen (alle deutsche Staatsbürger).