Werbefläche1

Havelland – Aus noch nicht geklärten Gründen kam es heute Morgen auf der Bundesstraße 5 im Bereich Dallgow-Döbberitz, Ausfahrt Rohrbeck zu einem Crash zwischen Motorrad und PKW, zwei Personen wurden dabei verletzt. Zum Unfallhergang teilte die Polizei bislang nur mit, dass das Krad auf den Kleinwagen aufgefahren ist, der Fahrer des Zweirads wurde dabei schwerverletzt. Beide Verletzten kamen in eine Klinik.

Landkreis Havelland, Schönwalde, Falkenseer Straße - Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person - Samstag, 17.09.2022, 14:45 Uhr - Am frühen Samstagnachmittag kam es in Schönwalde zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW wollte von einem Grundstück auf die Falkenseer Straße auffahren und übersah dabei einen bevorrechtigten Fahrradfahrer. Dieser wurde von dem PKW erfasst und infolge des Zusammenstoßes schwer verletzt.

Havelland - 15.09.2022, 18:30 Uhr – Donnerstag, 15.09.2022, 22:15 Uhr - Wustermark, Hafenstraße - Ein Pkw fuhr am späten Donnerstagabend in der Hafenstraße in Wustermark auf ein verkehrsbedingt wartendes Leichtkraftrad auf. Beide Fahrzeugführer überstanden den Zusammenstoß ohne Verletzungen. Das Zweirad war nach dem Aufprall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Durch einen der Beteiligten zum Ort gerufene Polizisten nahmen den Unfall auf. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens beläuft sich auf ungefähr 1.000 Euro. Donnerstag, 15.09.2022, 22:15 Uhr

Havelland - Dienstag, 13.09.2022, 07:30 Uhr - Schönwalde-Glien - Durch eine Zeugin wurde die Polizei am Dienstagmorgen über einen im Graben stehenden Pkw in Schönwalde-Glien informiert. Der Fahrzeugführer war beim Eintreffen der Beamten nicht am Unfallort, konnte aber dann an seiner Wohnanschrift befragt werden. Er berichtete, dass er bereits am späten Montagabend aufgrund eines Fahrfehlers von der Fahrbahn abgekommen sei und das Auto nicht ohne Hilfe bergen konnte.

Havelland – Dallgow-Döberitz, Döberitzer Weg – Datum 09.09.2022, 02.00 Uhr - Bislang unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht gewaltsam in ein Einkaufszentrum in Dallgow-Döberitz eingedrungen. Dort wurde ein Geldautomat auf bisher unbekannte Weise gesprengt und dabei auch Teile des Gebäudes im Inneren nach derzeitigen Erkenntnissen stark beschädigt. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Umfeld des Tatortes nach möglichen Tatverdächtigen blieb erfolglos. Zur Höhe des Schadens können keine Angaben gemacht werden.

Havelland - Gemeinde Wustermark Ortsteil Wernitz - Das Unwetter hat am vergangenen Freitag insbesondere im Wustermarker Ortsteil Wernitz starke Schäden verursacht. Der dadurch angefallene Sperrmüll wird am 1. September durch die HAW abgeholt und entsorgt. Bis 6 Uhr früh sollte dieser gut sichtbar bereitgestellt werden.