Werbefläche mieten ...

Landkreis Havelland, Nauen, Waldemardamm - Radfahrer beim Überqueren der Straße übersehen - Dienstag, 19.01.2021, 05:35 Uhr - Zu einem Zusammenstoß von einem Auto mit einem Radfahrer kam es am Montagmorgen in Nauen. Ein 51-Jähriger fuhr mit seinem Citroen auf der Kreuztaler Straße und wollte den Waldemardamm überqueren.

Nach einer Videokonferenz der brandenburgischen Landesregierung mit den Landkreisen und kreisfreien Städten zur Corona-Impfkampagne im Land Brandenburg am Mittwoch, den 13. Januar 2021, steht fest, dass die Anzahl der Impfzentren im Land erhöht werden soll. Auch im Landkreis Havelland soll nun ein Impfzentrum entstehen. Grundsätzlich sollen die Landkreise und kreisfreien Städte enger in die Impfstrategie einbezogen werden.

Mit Stand vom Freitag, den 8. Januar 2021, sind im Landkreis Havelland seit Beginn der Corona-Pandemie 2780 Personen positiv auf Covid-19 getestet worden. Das sind 386 mehr als am Freitag der Vorwoche. Insgesamt gelten 2121 Personen inzwischen als genesen, 37 Havelländer sind mit Covid-19 verstorben (Vorwoche: 34). Damit sind aktuell 622 Havelländer mit dem Coronavirus infiziert. Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz (Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage) liegt bei 236,8 (Vorwoche: 133,7). 

Mit Stand vom Mittwoch, den 30. Dezember 2020, wurden im Landkreis Havelland seit Beginn der Corona-Pandemie 2301 Personen positiv auf Covid-19 getestet. Davon gelten 1689 Personen inzwischen als genesen und 33 Havelländer sind mit Covid-19 verstorben. Aktuell sind 579 Havelländer mit dem Coronavirus infiziert. Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz (Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage) liegt bei 150,92.

Zur Bewältigung der Corona-Pandemie macht der Landkreis Havelland auf die Initiative #pflegereserve aufmerksam. Havelländerinnen und Havelländer werden dazu aufgerufen, sich kostenfrei zu registrieren. Gesucht werden Pflegefachkräfte „außer Dienst“. Die aktuellen Entwicklungen im Rahmen der Covid-19-Pandemie wirken sich zunehmend auf die Gesundheitsversorgung und Pflege im Landkreis Havelland aus.

Mit Stand vom Mittwoch, den 23. Dezember 2020, sind im Landkreis Havelland seit Beginn der Corona-Pandemie 2055 Personen positiv auf Covid-19 getestet worden. Insgesamt gelten 1463 Personen inzwischen als genesen, 30 Havelländer sind mit Covid-19 verstorben. Damit sind aktuell 562 Havelländer mit dem Coronavirus infiziert. Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz (Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage) liegt bei 221,5. Sie hatte am Dienstag, 22. Dezember 2020, erstmals im Havelland den Wert 200 überschritten.