Werbefläche1

Produktionen von den Comicverlagen Marvel und DC dominieren schon seit Jahren das Kinoprogramm. Mittlerweile erscheinen mehrere Blockbuster aus den Comic-Universen pro Jahr und ziehen ein gigantisches Publikum an. Der neue Streifen Morbius wird dabei keine Ausnahme sein. Der Antiheld, der Comicfans aus den Geschichten rund um Spiderman bekannt ist, wird darin zur Hauptfigur. Der Wissenschaftler und Biochemiker leidet schon seit frühen Jahren an einer seltenen Blutkrankheit, die sein Leben verkürzen soll. Deshalb hat er seine gesamte Existenz dem gewidmet, eine Heilung für sich selbst zu finden. Ein fehlgeschlagenes Experiment scheint zwar seine Lebensdauer zu verlängern, ihm aber auch alle Bedürfnisse eines Vampirs zu schenken. Sein unstillbarer Durst nach Blut macht ihn zu einem gefährlichen Zeitgenossen.

Das neue Kinojahr hat begonnen und schon in den ersten Monaten dürfen sich Action-Fans über langersehnte Blockbuster freuen. Neben Hits wie Kingsman – The Beginning und The 355 kommt nun auch die Videospielverfilmung Uncharted in die deutschen Kinos. Am 18. Februar ist es soweit und Besucher können Tom Holland und Mark Wahlberg bei einer Schatzsuche begleiten, die sie in echte Lebensgefahr bringt. Die Erwartungen der Gamer sind hoch. Ob der Film ihnen wirklich gerecht werden kann, muss wohl jeder selbst beurteilen.

PM von Amazon zu Start Trek "Picard" - Sir Patrick Stewart stellte während des New York Comic Con-Panels der Serie im Madison Square Garden einen neuen Trailer zum Amazon Original STAR TREK: PICARD vor.

Heute ist es nun so weit pünktlich am Donnerstag, 14. Dezember startet endlich das heiß-ersehnte nächste Kapitel aus der Star Wars-Saga STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI in den deutschen Kinos und Fans auf der ganzen Welt können es kaum noch erwarten.

Gruppenbild/Foto: cp-reportnet24

Video - Der schwarze Teppich wurde am Berlinale Palast (Theater am Potsdamer Platz) zur Weltpremiere am 17. August ausgerollt. Eine große Fangemeinde wartete geduldig auf Stars wie: Charlitze Theron, Sofia Boutella, Daniel Bernhardt und Till Schweiger.

Ob der Kinofilm an das original der TV-Serie wirklich anknöpfen kann entscheiden letztendlich die Kinozuschauer/innen. Leider wird David Hasselhoff diesmal nicht mit dabei sein, er blickte nur auf die Europapremiere in Berlin am 31. Mai 2017 rein. Sexy Bademode, rote Bojen, heiße Sounds, unerschrockene Rettungsaktionen und jede Menge Slow-Motion Einstellungen machten „Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu“ zu der Kult-Serie der Neunziger! Regisseur Seth Gordon („Kill the Boss”, „Voll abgezockt”) bringt uns den feuchten Spaß und die heißen Sprüche endlich zurück – wenn mit BAYWATCH im Frühsommer 2017 die größte Beachparty aller Zeiten in den Kinos gefeiert wird!