Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Havelland - Viele Motorradfahrer nutzten heute noch einmal die Gelegenheit auf den Bundes- und Landstraße bei sommerlichen Temperaturen um einen Ausflug ins Grüne zu machen. Das hierbei nicht immer auf dem Tacho am Zweirad geschaut wurde, blieb dabei nicht unbemerkt. Verkehrsunfälle mit Motorradbeteiligung ist dabei keine Seltenheit. Am Nachmittag kam es auf der Landstraße zwischen Havelsee-Marzahne und Märkisch Luch-Barnewitz auf Höhe WP Kieck, zu einem Unfall mit zwei Motorrädern, hierbei verletzte sich zwei junge Männer (19,21j).

 

Die Polizei sicherte die Unfallstelle, aber auch der Rettungsdienst mit Unterstützung der Feuerwehr kamen zum Einsatz. An einem Krad vom Typ Honda entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Unfallstelle musste zeitweise wechselseitig gesperrt werden.