Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow, Oderstraße - Feuerwehrmann bei Einsatz leicht verletzt - Mittwoch, 11.10.2017, 14:30 Uhr - Wegen Ölrückständen auf der Fahrbahn, kam es gestern im Bereich der Oderstraße zu einer Sperrung durch Feuerwehr und Polizei. Fahrzeuge, die in diesem Bereich einen Parkplatz verlassen wollten, wurden durch Feuerwehrmänner und Feuerwehrfahrzeuge vorbeigeleitet.

Hierbei kam es zum Zusammenstoß eines PKW Nissan und einem Feuerwehrmann. Der 41-Jährige erlitt leichte Beinverletzungen, wollte jedoch selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der 70-jährige PKW-Fahrer fuhr nach dem Zusammenstoß jedoch weiter, konnte aber durch einen ebenfalls vor Ort befindlichen Polizeibeamten gestoppt werden. Gegen ihn ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Körperverletzung i.V.m. unerlaubtem Entfernen vom Unfallort.

.... HTML ...