Werbefläche mieten ...

Havelland - Nauen, 29.05.2020/ Hübsch nebeneinander und hintereinander aufgereiht standen die Autos auf dem abgegrenzten Teil des Sägewerkplatzes. Am Donnerstag um 20 Uhr fiel dann der Startschuss für Nauens erstes Autokino, das mit dem französischen Blockbuster „Ziemlich beste Freunde“ die Zuschauer anlockte.  Bürgermeister Manuel Meger (LWN) und seine Frau Jana wollten die Premiere auf keinen Fall verpassen: „Die Idee mit dem Autokino ist klasse. Die Atmosphäre lässt einen an alte Zeiten denken.

Die große Leinwand hat auch etwas von Public Viewing. Dazu die fairen Preise – das passt“, schwärmt er. Bürgermeister Meger verspricht sich durch das Autokino eine Wiederbelebung der umliegenden Gastronomie. „Die Gaststätten haben durch die Corona-Lage gravierende Einbußen. Ein Besuch im Autokino lädt doch dazu ein, vor oder nach dem Film schön essen zu gehen“, empfiehlt er. Unweit von der Stelle, wo im Herbst das große Lagerfeuer beim Laternenfest brennt, war die Kinoleinwand aufgebaut. In den kommenden Wochen präsentiert das Team um Enrico Gennrich und Tobias Brudlo seinem Publikum eine ganze Reihe Kinohighlights für Groß und Klein.

Foto: Stadt Nauen/faltin

„Die Resonanz ist super“, resümiert Gennrich kurz vor Filmbeginn. Man müsse natürlich betrachten, ob das Konzept finanziell aufgeht und wie es überhaupt anläuft. „Kürzlich haben sich noch Sponsoren gefunden“, sagt er optimistisch, obschon der Zeitaufwand für eine solche Veranstaltungsrehe enorm sei. „Heute ist der erste Tag, und wir werden sehen, wie es läuft. Vielleicht hängen wir nach den zwei Monaten noch zwei Wochen dran. Oder wir machen 2021 noch etwas anderes Tolles – die Ideen dazu haben wir“, so der Event-Experte. Auch das Pfingstwochenende und die Zeit danach sind vollgepackt mit Filmhits.

Am Freitag, 29. Mai, beginnt um 17 Uhr „Werner Beinhart“ und um 21 Uhr wird „Jumanji – The Next Level“ gezeigt. Am Samstag, 30. Mai, dürfen sich Kids und ihre Eltern um 13 Uhr auf „Shrek“ freuen. Etwas fürs Herz gibt es um 17 Uhr mit „PS. Ich liebe Dich“ geben, und um 21 Uhr läuft der Film „La La Land“. Der Einlass beginnt jeweils eine Stunde vor Filmbeginn. Tickets, weitere Informationen zum Kinoerlebnis auf dem Sägewerkplatz und einen Ausblick auf das Programm gibt es unter autokino-nauen.de.