Werbefläche mieten ...

Kreis Havelland - B 5/B188: Vollsperrung wegen Baumaßnahmen vom Kreisverkehr bis OE Friesack B 5: Deckenerneuerung und Radwegsanierung vom Kreisverkehr (KV) B 5/B 188 bis Ortseingang Friesack – Vollsperrung in den Herbstferien -

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg hat für die Deckenerneuerung der B 5 und eine Radwegsanierung im Abschnitt vom Kreisverkehr B 5/B 188 bis Ortseingang Friesack, ein Bauunternehmen aus Michendorf beauftragt. Beginn der Bauarbeiten ist Montag, der 17.10.2016. Der Streckenabschnitt vom Kreisverkehr B 5/B 188 bis Ortseingang Friesack wird dann für den Zeitraum vom 17.10.2016 bis 29.10.2016 während der Erneuerung der Fahrbahn voll gesperrt. Die Strecke wird nach Fertigstellung der Arbeiten am 29.10./01.11.2016 wieder freigegeben. Im Anschluss an die Fahrbahnerneuerung erfolgen die Radwegsanierung und die Herstellung der Zufahrten bis zum 21.11.2016. Der Radweg ist über die gesamte Bauzeit nur eingeschränkt nutzbar. Die Radfahrer werden während der Radwegsanierung auf der dann fertiggestellten Fahrbahn geführt. Für den Fahrzeugverkehr gilt in diesem Zeitraum (01.11. - bis 21.11.2016) eine Geschwindigkeitsbegrenzung. Die Umleitung für den aus Nauen kommenden Richtungsverkehr nach Friesack/Kyritz erfolgt vom Knoten mit der L 174 über Wagenitz, Brädikow, Warsow, L 17 Vietznitz. Der aus Friesack/Kyritz laufende Verkehr in Richtung Nauen wird über die K 6316, Görne, B 188 zur B 5 geführt. Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert. Alle Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Aufmerksamkeit sowie um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit gebeten