Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

++ Erstmeldung ++ Wie durch Medienberichte aktuell bekannt wurde, ist ein Wahrzeichen in Paris in Brand geraten. Eine riesige Rauchentwicklung steigt über die Kathedrale Notre-Dame hervor. Es ist derzeit noch völlig unklar, wie groß das Ausmaß des Feuers ist. Das Gebäude entstand im 12. Jahrhundert, es befindet sich wohl in der Sanierung..

Nachtrag - Die berühmte Kathedrale in Paris brennt weiterhin lichterloh, die feuerwehr ist aktuell weiterhin im Großeinsatz. Die Touristenattraktion Notre-Dame steht seit etwa 2.5 Stunden in Flammen. Der Turm ist bereits eingestürzt. 

Nachtrag - 22.12 Uhr/ Die Feuerwehr ist weiterhin mit dem Löscharbeiten beschäftigt, die Kathedrale brennt weiterhin unaufhaltsam. Wie Medien berichten sind zurzeit rund 400 Kräfte der Feuerwehr mit allen verfügbaren Mitteln im Einsatz. Menschen am Ort zu Tränen gerührt. Anteilnahme aus aller Welt. Auch das Dach ist bereits zusammengebrochen. Wie auch berichtet wird, ist die Feuerwehr sich nicht ganz sicher, ob das Feuer überhaupt löschbar ist.

Quelle: focus, ntv